321goldundsilbershop-logo
Newsletter anfordern!

Kostenlos & unverbindlich!
Neueste News zu Gold und Silber.
Up-2-date über die
weltweiten Krisenereignisse.


Gold anonym kaufen - hier finden Sie alle Informationen, die Sie brauchen


Gold anonym kaufen Tafelgeschäft Edelmetalle

Gold und Silber ist reine Vertrauenssache


Berufsverband-des-deutschen-Münzfachhandel

Wenn Sie Gold und Silber kaufen wollen, sollte Vertrauen ein relevanter Faktor sein. Vertrauen erhält man nicht so nebenbei. Man muss es sich erarbeiten. Das haben wir getan. Wir haben seit Geschäftsbeginn tausende Bestellungen erfolgreich bearbeitet und 100 Prozent positive Kundenreferenzen erhalten.

Das ist der Grund, warum wir, das Team vom 321goldundsilbershop, jeden Tag daran arbeiten, die Sicherheit und Kundenzufriedenheit beim Online-Edelmetallhandel auszubauen und zu verbessern. Das gilt natürlich auch für die Tafelgeschäfte, die Sie hier vor Ort bei uns in Schweinfurt oder in einer unserer Filialen durchführen können.

Wir führen alle weltbekannten Gold- und Silberprodukte in unserem Sortiment, das gilt für Münzen genauso wie für Barren. Daneben können Sie bei uns auch echte Raritäten (sogenannte Sammlermünzen) kaufen.

Neben dem Fulltime-Service (24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche) im Online-Shop sind wir auch hier in Schweinfurt oder in einer unserer Filialen für Sie da. Wir beraten Sie gerne, wir nehmen uns die notwendige Zeit und wir freuen uns über jeden Kunden, dem wir helfen dürfen.

Viele unserer Kunden nutzen die Möglichkeit, im Rahmen eines Tafelgeschäfts Gold und Silber anonym zu erwerben. Sie schätzen unserer Service, das merken wir, weil sie uns die Treue halten und immer wieder kommen. An erster Stelle steht für uns die Zufriedenheit der Kunden.

Denn wo Zufriedenheit gedeiht, wächst künftiger Erfolg! (Chinesisches Sprichwort)

Hierfür stehen mein Team und ich.

321goldundsilbershop.de



Wie entsteht eigentlich eine Goldmünze?


Anhand der Goldmünzen aus der Serie Wiener Philharmoniker - Produzent und Herausgeber: Münze Österreich AG - wollen wir Ihnen zeigen, wie eine solche Münze entsteht. Klicken Sie auf das Video und tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Goldmünzen-Produktion.



Gold anonym kaufen Siegel 2012
Gold anonym kaufen Siegel 2013
Gold anonym kaufen Siegel 2014
Gold anonym kaufen Siegel 2015

Inhaltsverzeichnis

Warum soll ich Gold und Silber kaufen?

1 oz Goldmünze Krügerrand Vielleicht sind Sie selbst verunsichert, wenn Sie die Tagespresse aufmerksam verfolgen: Der Aktienmarkt bricht immer wieder unvermittelt ein, die europäische Wirtschaft befindet sich anscheinend in einer Dauerkrise, und auch aus dem eigentlich erfolgsverwöhnten China haben sich positive Meldungen rar gemacht - von den USA ganz zu schweigen. Um es auf den Punkt zu bringen: Unternehmensinvestments sind mit einem hohen Risiko behaftet. Die von Fachleuten häufig propagierte Variante, die Investments breit zu streuen ist durchaus ratsam, verringert neben dem Risiko aber auch den potenziellen Gewinn. Viele klassische Wertanlagen wie Festgeld sind ebenso Opfer der Niedrigzins-Politik der letzten Jahre geworden; die Rendite genügt kaum mehr, um die Inflation auszugleichen. Gold und Silber haben sich insbesondere unter solch schwierigen Bedingungen in der Vergangenheit als krisenfest erwiesen. Außerdem konnten beide Edelmetalle über längere Betrachtungszeiträume durchaus auch nennenswerte Renditen erbringen. Wichtig ist dabei allerdings immer, dass Zeiträume von Jahren betrachtet werden - auch Gold und Silber können kurzfristig an Wert verlieren. Der Kauf ist vor allem dann ratsam, wenn Sie Ihr Vermögen über einen längeren Zeitraum vor den Widrigkeiten der Weltwirtschaft schützen möchten.



Warum soll ich Gold und Silber anonym als Tafelgeschäft kaufen?

1 oz Goldmünze Australian Nugget Kangaroo 2015 Die Datensammelwut ist anscheinend bei Staaten wie Konzernen zu einer unrühmlichen Mode verkommen: Egal ob die erhobenen Angaben Marketing-Maßnahmen dienen oder angeblich der Verbrechensbekämpfung nützen sollen - Ihr Privatsphäre ist zunehmend in Gefahr. Sofern Sie über ein gewisses Vermögen verfügen, fallen diese Gefahren natürlich noch größer aus. Allein dieser Grund rechtfertigt schon den anonymen Kauf von Gold und Silber gegen Bargeld; wobei natürlich auch private Grunde einen nicht namentlichen Kauf rechtfertigen können. Sofern die Summe von 15.000 Euro unterschritten wird, ist ein einfaches und unbürokratisches Tagesgeschäft legal möglich. Außerdem sparen Sie sich natürlich auf diese Weise die Depotkosten, die bei einer Bankdeponierung anfallen würden. Weiterhin ist es wesentlich einfacher, das Gold oder Silber zu verschenken.



Wo liegen die Vorteile bei einem Tafelgeschäft Edelmetalle?

- Wer eine größere Geldsumme nutzt, um sie in Edelmetalle zu investieren, sieht sich schnell einem Generalverdacht ausgesetzt: Der Käufer muss sich ausweisen und die Transaktion muss aufgezeichnet werden, sofern eine Summe von 15.000 Euro erreicht oder gar überschritten wurde. Im Umkehrschluss bedeutet dies: Bis zu einem Gegenwert von 14.999,99 Euro unterliegen Sie diesen Pflichten nicht. Der Vorteil liegt darin, dass Sie vollkommen anonym bleiben. Es ist nicht möglich, diese Transaktion später nachzuweisen und in irgendeinem Zusammenhang für Sie negativ auszulegen. Außerdem haben Sie das Gold physisch in Ihrem Besitz - vielen Menschen ist dabei wohler, als wenn der Wert in einem Bankdepot lagert. Letzteres ist zudem mit zusätzlichen Gebühren verbunden, die Sie durch das unkomplizierte Tafelgeschäft ebenso sparen. Sofern Sie die Edelmetalle verschenken wollen, vereinfacht sich auf diese Weise die Übertragbarkeit. Zudem ist eine echte Übergabe von Gold und Silber feierlicher als die bloße Weitergabe eines Dokuments.

- Natürlich bietet der Kauf von Gold auch andere Vorzüge, wenn Sie die Edelmetalle für den Eigenbedarf erstehen. So sind Gewinne nach einem Jahr komplett steuerfrei. Wichtiger dürfte aber gar noch der Sicherheitsaspekt von Gold sein: Die Krisenfestigkeit hat sich trotz Wirtschaftskrisen oder Kriege immer wieder unter Beweis gestellt. Dieser Aspekt gewinnt besonders aktuell an Bedeutung, weil alle Wirtschaftsmächte versuchen, durch billiges Geld und niedrige Zinsen neuen Konsum zu erzeugen. Die massive Verschuldung wird zwangsweise in absehbarer Zeit negative Konsequenzen nach sich ziehen. Bereits jetzt sind die Weichen für die nächste globale Wirtschaftskrise gestellt. Wer sein Vermögen unbeschadet durch diese Zeit retten möchte, wird um die Investition in Edelmetalle kaum herum kommen.



Wo liegen die Nachteile bei einem Tafelgeschäft Edelmetalle?

- Sie müssen zwar die Depotkosten nicht tragen, wenn Sie Ihr Gold oder Silber bei sich zuhause verwahren, ist für das Tafelgeschäft ein minimaler Aufpreis üblich. Dieser Aufpreis ist nicht immer als Gebühr gekennzeichnet, in der Regel ist in das Geschäft bereits mit eingepreist.

- Außerdem bedeutet es natürlich auch eine große Verantwortung, sich selbst um die Verwahrung des Goldes zu kümmern. Sie sollten sich - sofern nicht ohnehin geschehen - um einen effektiven Einbruchsschutz Ihres Hauses bemühen. Für die Lagerung wird zudem ein Tresor erforderlich werden.

- Weiterhin sind die Tafelgeschäfte aus rechtlichen Gründen limitiert. Ab einer Summe von 15.000 Euro sind Händler von Edelmetallen verpflichtet, Ihre persönlichen Daten aufzunehmen und zu speichern.

- Ein weiterer Nachteil ist in der Abwicklung begründet. Die Tafelgeschäfte sind zwar prinzipiell einfach durchzuführen, aber weil zwingend eine Barzahlung erforderlich ist, müssen Sie in einer unserer Filialen erscheinen. Ein bequemes Online-Shopping ist somit leider nicht möglich.



Welche Rolle spielt das Geldwäschegesetz (GWG)?

1 oz Goldmünze Maple Leaf 2015 Das Geldwäschegesetz (GWG) wurde dazu geschaffen, Vermögen aufzudecken, die möglicherweise unberechtigt erlangt wurden. Ein Baustein des GWG besteht darin, das Banken, Versicherungen oder auch Händler von Edelmetallen verpflichtet sind, Transaktionen ab einer Höhe von 15.000 Euro aufzuzeichnen und diese Daten fünf Jahre lang aufzuheben. Bestandteil dieser Aufzeichnungen sind die Personendaten des Kunden. Außerdem muss den zuständigen Behörden auch ein Verdacht gemeldet, sofern der Anschein einer nicht legalen Geldherkunft vorherrscht. In anderen Branchen fallen die Grenzen übrigens sogar noch strenger aus, Spielbanken müssen ihre Kunden sogar bereits ab 2.000 Euro identifizieren.



Was ist im GWG alles geregelt?

1 oz Goldmünze China Panda Typischerweise wird durch Straftaten erlangtes Geld in kleinen Summen in den Markt gebracht, um wenig Aufmerksamkeit zu erregen. Dazu gehört Glücksspiel ebenso wie Pferdewetten, das Verbringen des Geldes Staaten mit umfangreichem Bankgeheimnis oder auch der Ankauf von Edelmetallen. Alle diese Transaktionen sind selbstverständlich für sich genommen legal. Sollte es aber einmal zu Ermittlungen gegen eine Person kommen, dann können der Ankauf von Gold und Silber oder der Transport ins Ausland allerdings Indizien für eine mögliche Straftat sein. Ist beispielsweise eine Steuerhinterziehung schon bewiesen, hilft die Ermittlung dieser Geldsummen auch bei der Bemessung der Strafe. Damit solche Geschäfte nicht im Verborgenen abgewickelt werden können, werden nach dem GWG sämtliche Geldflüsse überwacht, die potenziell der Geldwäsche dienen könnten. Bei einem Grenzübertritt müssen demnach Bargeldsummen ab 10.000 Euro anmelden. Ein Verstoß gegen das GWG gilt als Straftatbestand. Die Strafen für einen Verstoß werden nach Schwere bemessen. Eine leichte Übertretung der zulässigen Geldbeträge wird zunächst zu einer Geldstrafe führen.



Die Grenze beim Tafelgeschäft Edelmetalle liegt bei 14.999,99 Euro pro Person und Transaktion. Wie definiert der Gesetzgeber den Begriff „Person“?

1 oz Goldmünze American Buffalo 2015 Der Begriff "Person" wird hier als natürliche Person verwendet. Demnach gilt diese Summe nur für Sie selbst. Daraus ergibt sich, dass ein Ehepartner diese Grenze natürlich ebenso für sich ausschöpfen darf.



Hat der Gesetzgeber im GWG auch festgelegt, für welchen Zeitraum die Regeln für ein Tafelgeschäft gelten?

1 oz Goldmünze American Eagle 2015 Nein. Die Regeln gelten jeweils für die Gesamtsumme eine Transaktion. Eine Gesamthöhe für einen Zeitraum existiert nicht, wobei einige Anbieter von Tafelgeschäften davon ausgehen, dass täglich Transaktionen bis zur entsprechenden Grenze von 15.000 Euro durchgeführt werden dürfen, ohne dass der Kauf einer Meldepflicht unterliegt. Zudem wäre dies unmöglich zu überprüfen, weil der Vorteil der Tafelgeschäfte für Edelmetalle im Gold anonym kaufen besteht - es werden keine Daten erhoben, mit denen sich bestimmen ließe, ob das gesetzliche Limit in einem Zeitraum bereits ausgeschöpft wurde. Doch selbst wenn dies nicht sichergestellt werden kann: Anders als in anderen Gesetzen ist es beim GWG keinesfalls so geregelt, dass der Betrag monatlich oder gar jährlich angesetzt ist.



Wie ist bei einem Tafelgeschäft Edelmetalle der genaue Ablauf?

1 oz Goldmünze Britannia 2015 Prinzipiell ähnelt das Tafelgeschäft Edelmetalle dem Kauf von Konsumgütern. Sie können dazu eine Filiale von 321goldundsilbershop in Schweinfurt oder anderswo aufsuchen und eine Bestellung aufgeben. Bei dieser Bestellung wird bereits der genaue Gold- oder Silberwert fixiert, was in Ihrem Interesse sein dürfte - so entscheiden Sie selbst, zu welchem Wert sie ankaufen. Dann erfolgt eine Bezahlung, die nur in Bar möglich ist. Dadurch wird sichergestellt, dass das Geschäft auch für Sie vollkommen anonym bleibt. Eine Banktransaktion hingegen würde später den Kauf der Edelmetalle sichtbar machen. Als eigene Sicherheit erhalten Sie von uns eine unterschriebene Übersicht Ihrer Bestellung. Außerdem berechtigt dieses Dokument auch zur Abholung der Edelmetalle, was in der Regel eine Woche später möglich ist. Für eine zügigere Abwicklung wäre es erforderlich, Gold- oder Silbermünzen direkt in der Filiale zu bevorraten, was aus Sicherheitsgründen aber nicht möglich ist.

Die Alternative zum Kauf in einer Filiale von 321goldundsilbershop ist das Online-Shopping. Die Preise unterscheiden sich übrigens nicht - wir liefern alle Edelmetalle ohne Versandkosten, sofern eine Bestellsumme von 500 Euro erreicht wird. Außerdem haben Sie durch die identischen Preise die Möglichkeit, sich vor dem Kauf genauestens online zu informieren und die Bestellung dann doch in einem Ladengeschäft durchzuführen.



Wenn ich Gold anonym kaufen will, wo finde ich Ihre Geschäftsstelle und Ihre Filialen?

1 oz Goldmünze Britannia Privy Mark Horse 2014 Unsere Zentrale befindet sich in der Seestraße 1, 97421 Schweinfurt. Um ein solches anonymes Goldgeschäft zu tätigen, ist aber auch ein Besuch in einer unserer Filialen in Hainburg, Wetzlar, Patersberg oder Wiesbaden möglich. Bei einer entsprechenden Bestellung werden die Edelmetalle von der Zentrale in eine der Filialen versendet, was zumeist innerhalb einer Woche möglich ist. Künftig wollen wir unser Filialnetz noch erweitern, um einen noch größeren Kundenkreis zu erreichen.



Ist ein Tafelgeschäft Edelmetalle absolut sicher für mich und gibt es beim Gold anonym kaufen auch Risiken?

1 oz Goldmünze Call of the Wild Brüllender Puma 2015 Sofern Sie Gold oder Silber beim 321goldundsilbershop können Sie ganz unbesorgt sein. Wir werden aufgrund unserer langjährigen Mitgliedschaft im Verband der Edelmetallhändler regelmäßig überprüft. Unsere Seriosität zeigt sich auch in der Preisgestaltung: Für Sie herrscht volle Transparenz, weil wir für die Tafelgeschäfte Edelmetalle keinen Aufschlag erheben. Die Preise im Online-Shop entsprechen auch den Preisen in der Filiale. Dadurch wird Ihnen die Chance gegeben, dass Sie sich vor dem Kauf genauestens online informieren und dann eine sorgfältig überlegte Entscheidung treffen. Natürlich ist es einfach, sich selbst zu loben - das werden unseriöse Anbieter vermutlich auch versuchen. Als Qualitätsmerkmal darf aber sehr wohl die Beurteilung durch unsere Kunden aufgefasst werden: Aufgrund positiver Bewertungen wurden wir bereits durch den renommierten "Oxford Börsenbrief" in der Ausgabe 10/2015 weiterempfohlen (S.11). Auch "Die Nachtigall" hat uns in der Ausgabe vom 06.06.2014 im Zusammenhang mit physischen Gold-Ankäufen erwähnt (S.13). Sie können sich also auf die gemachten Erfahrungen verlassen und ohne Risiko Gold anonym kaufen.

Das lässt sich leider nicht über alle unsere Mitbewerber sagen. Viele Anbieter erheben für die Abwicklung eines Tafelgeschäfts zusätzliche Gebühren, die Sie als Kunde tragen müssen. Auch die übrige Abwicklung bis zur Qualität und Güte der angebotenen Edelmetalle entspricht nicht immer den Beschreibungen. Doch unabhängig von den kommerziellen Werten ist Vertrauen noch eine besondere Währung. Dieses Vertrauen gewinnt natürlich bei einem Tafelgeschäft eine besondere Bedeutung. Ihr Anliegen ist es schließlich anonym zu bleiben. Dies ist natürlich nur bei einem Händler möglich, der dieses Anliegen auch achtet und tatsächlich keine Daten von Ihnen weitergibt. Wenn Sie Gold und Silber in einem anderen Shop als dem 321goldundsilbershop kaufen möchten, sollten Sie sich in jedem Fall vorher intensiv informieren, um das Risiko eines schlechten Geschäfts zu mindern.



Warum muss ich beim Tafelgeschäft Vorkasse leisten? Welche Garantien bekomme ich von Ihnen?

1 oz Goldmünze China Panda 2015 Sie bekommen von uns eine unterschriebene Auftragsbestätigung, die auch den Erhalt des vereinbarten Betrags nachweist. Dabei handelt es sich um ein rechtsverbindliches Dokument, auf welches Sie sich im Zweifelsfall auch berufen können. Der Preis für Edelmetalle schwankt bekanntermaßen, maßgeblich ist für Sie der Preis an dem Tag des Kaufs - nicht zum Zeitpunkt der Auslieferung. Eine Zahlung per Rechnung im Nachhinein wäre für uns hingegen aufgrund der Anonymität des Geschäfts nur schwierig durchzusetzen. Weitere Zahlungsmethoden wie der Kauf per Kreditkarte oder Überweisung verbieten sich ohnehin, weil dann Ihre Anonymität nicht mehr gewahrt würde. Weiterhin muss hier aber auch ganz klar erwähnt werden, dass bei einem Tafelgeschäft Vertrauen in den Handelspartner einen ganz wichtigen Faktor darstellt. Unsere Referenzen und positiven Kundenbewertungen sollten dazu führen, dass Sie dieses Vertrauen in uns setzen.



Warum bieten Sie beim Gold anonym kaufen keine anderen Zahlungsmöglichkeiten an?

1 oz Silbermünze Wiener Philharmoniker 2015 Einer der größten Vorteile beim Gold anonym kaufen ist - neben der Sicherheit und Wertbeständigkeit des Edelmetalls - der Schutz Ihrer persönlichen Daten. Egal ob Sie nun per Bankeinzug, Überweisung, Kreditkarte oder Bezahldienst zahlen würden, in jedem Fall entstünde auf einem Ihrer Konten ein Vermerk einer Transaktion, die sich rückverfolgen ließe. Auf unseren Konten wäre dies natürlich auch der Fall. Aus diesem Grund kann eine Barzahlung nur in Ihrem Interesse sein, wenn Ihnen die Anonymität wichtig ist - nur bei einem Bargeschäft kann sie gewahrt bleiben.



Warum haben Sie an Ihren Standorten keine Waren vorrätig?

1 oz Silbermünze Maple Leaf 2015 Aus Sicherheitsgründen verfügen wir in unseren Filialen weder über die Edelmetalle, die Sie in unserem Online-Shop finden, noch über nennenswerte Bargeldbestände. Um dies anzubieten, müssten die Filialen entsprechend aufgerüstet und versichert werden. Beides würde aber auch die Kosten für den Betrieb beträchtlich erhöhen, was nicht in Ihrem Interesse sein kann.



Warum soll ich ein Tafelgeschäft gerade bei Ihnen durchführen?

1 oz Silbermünze Kaffernbüffel 2015 Wir sind Mitglied im Verband der Münzhändler und wurden auch schon in Fachpublikationen wie dem "Oxford Börsenbrief" als seriöse Anbieter erwähnt. Auch die Vielzahl der positiven Kundenrückmeldungen bei 321goldundsilbershop.de spricht dafür, dass Sie uns vertrauen können. Denn gerade Vertrauen ist beim Kauf von Edelmetallen eine ganz wichtige Währung, ohne die Sie kein Geschäft abwickeln können. Es mag in den Weiten des Internets auch Anbieter geben, die uns preislich noch etwas unterbieten können - aber das hilft Ihnen keinesfalls, wenn Sie die Ware nicht erhalten oder sie qualitativ nicht den Vereinbarungen entspricht. Außerdem bieten wir Ihnen transparente Preise an. Unabhängig davon, ob Sie in einer unserer Filialen oder online bestellen, der Preis bleibt derselbe. Auch von der Praxis einiger Mitbewerber, für Tafelgeschäfte Zusatzgebühren zu erheben, distanzieren wir uns im Interesse unserer Kunden. Wir sind der Meinung, dass wir einen offenen Preisvergleich im Internet nicht scheuen müssen.



Bieten Sie auch die Edelmetalle Platin und Palladium an?

- Ja, wir haben auch diese Edelmetalle im Angebot. Dabei steht Palladium in Barrenform zur Verfügung, Platin wird in einigen Münzen verarbeitet. Allerdings ist - wie Sie vielleicht selbst schon bemerkt haben - die Auswahl wesentlich kleiner. Diese Tatsache hängt nicht nur mit der größeren Beliebtheit von Gold und Silber zusammen. Beide Edelmetalle sind auch besser verfügbar als Platin und Palladium. Vor allem Ersteres wird in so geringen Mengen abgebaut, dass ein größerer Bedarf ohnehin nicht abgedeckt werden könnte. Weiterhin handelt es sich dabei keinesfalls um ein reines Spekulationsobjekt. Weil Platin auch in der Industrie benötigt wird, gerät der Markt auch von anderen Seiten unter Druck.



Wenn ja, was spricht für oder gegen Platin und Palladium?

100 Gramm Palladiumbarren Heraeus In beiden Fällen handelt es sich um sehr seltene und damit wertvolle Metalle. Vor allem Platin weist hier einige Besonderheiten auf: Im Gegensatz zu den Spekulationsobjekten Gold und Silber kommt der Wert auch durch eine tatsächliche Nachfrage zustande, beispielsweise in der Chip- oder Automobilherstellung. Bei Fahrzeugen wird eine geringe Menge Platin für die Herstellung von Katalysatoren verwendet. Mit dem ansteigen der Automobilproduktion steigt also immer auch der Platinbedarf. Negativ ist hingegen, dass Platin optisch kaum zu gefallen weiß. Außerdem sorgt der geringe Bestand dafür, dass Platin nicht immer im Angebot ist. Während jährlich etwa 2.400 Tonnen Gold geschürft werden, erhöht sich der Bestand von Platin nur um rund 200 Tonnen.

Die geringe Verfügbarkeit mag aus Sicht eines Werterhalts zunächst positiv klingen, hat aber auch den Nachteil der geringen Auswahl. Anders gesagt: Weil weniger Händler Platin im Angebot haben, ist die Preiskonkurrenz auch geringer. In der Tendenz sind hier deshalb auch etwas größere Gewinnmargen zu erzielen - was für den Kunden natürlich keinesfalls positiv ist.



Was muss ich bei Gold anonym kaufen steuerlich beachten?

1 oz Goldmünze Wiener Philharmoniker 2015 Zugegebenermaßen: Wirklich einfach sind die steuerrechtlichen Regelungen in Deutschland nicht. Grundsätzlich ist der Erwerb von Gold von der Mehrwertsteuer befreit, sofern es sich um Gold zur Wertanlage handelt. Das gilt praktisch für alle Goldmünzen und -Barren, allerdings beispielsweise nicht für historische Gooldmünzen. Der Grund: Hier richtet sich der Goldpreis nicht nach dem Material-, sondern dem Sammlerwert. Ebenso ist Goldschmuck nicht von der Mehrwertsteuer befreit. Einen Sonderstatus genießt Gold auch in Hinblick auf die Kapitalertragssteuer, die in Deutschland seit einigen Jahren pauschal 25 Prozent beträgt. Wird das Gold innerhalb eines Jahres nach dem Kauf wieder veräußert, müssen diese 25 Prozent Steuer auf die Erträge abgeführt werden. Halten Sie das Gold länger in Ihrem Besitz, bleibt der Gewinn steuerfrei.



Wenn ich Edelmetalle mit Gewinn veräußere, fällt dann auch die Kapitalertragssteuer an?

1 Gramm Goldbarren Kinebar Das kommt auf den Zeitraum an, der zwischen Kauf und Verkauf liegt. Sofern dieser Zeitraum ein Jahr übersteigt, ist der Ertrag komplett steuerfrei. Wird dieses Jahr unterschritten, müssen Sie 25 Prozent Kapitalertragssteuer leisten. Konkret bedeutet dies, dass bei einem Kauf von Gold zum Preis von 10.000 Euro und einem Verkaufswert von beispielsweise 11.200 Euro nach wenigen Monaten eine Rendite in Höhe von 1.200 Euro erzielt wurde. Auf eben genau diesen Betrag müssen Sie dann die Kapitalertragssteuer entrichten. Diese Art der Versteuerung unterstreicht noch einmal die Empfehlung, dass sich Gold am besten für langfristige Anlagestrategien eignet, statt auf kurzfristige Gewinne zu setzen.



Wie kann ich die Produkte, die ich in einem Tafelgeschäft anonym gekauft habe, am besten aufbewahren?

Bankschließfach Eine sichere Möglichkeit ist natürlich ein Schließfach in der Bank. Für das Bankdepot werden allerdings zusätzliche Gebühren erhoben, weshalb viele Anleger die Aufbewahrung in den eigenen vier Wänden bevorzugen. Hierbei besteht grundsätzlich die Möglichkeit einen sicheren Safe oder ein Versteck zu wählen. Beides hat Vor- und Nachteile; gegen den Safe sprechen vor allem die üppigen Anschaffungskosten. Bei einem Versteck sollten Sie beachten, dass auch die Einbrecher über eine gewisse Erfahrung verfügen und vermutlich dieselben Versteck-Ideen haben, wie Sie selbst. Aus diesem Grund sind Hohlräume in Wänden oder Decken an Stellen, an denen Sie nicht vermutet werden, am besten geeignet.



Soll ich das Gold, das ich bei einem Tafelgeschäft Edelmetalle anonym gekauft habe, in ein Schließfach bei der Bank legen?

Bankschließfach Das ist natürlich eine Möglichkeit. Allerdings sollten Sie beachten, dass dafür Gebühren fällig werden, die einen Teil der Rendite für sich beanspruchen. Auf längere Sicht preiswerter ist die Verwahrung im eigenen Zuhause. Außerdem ist das Thema Datenschutz bei einer Lagerung bei Ihnen Zuhause kein Problem.



Gibt es eine Formel, nach der ich ermitteln kann, welchen Anteil Edelmetall an meinem Gesamtvermögen haben sollten?

1 Gramm Goldbarren Perth Mint

Sofern Sie unter dem Gesamtvermögen das Anlagevermögen betrachten, fallen die Ratschläge sehr unterschiedlich aus. Typisch sind Empfehlungen zwischen 10 und 15 Prozent; doch immer häufiger werden auch Ratschläge laut, die eher 30 bis 50 Prozent in Edelmetalle als ratsam sehen. Der Sinneswandel ist vermutlich eingetreten, weil Gewinne auf den Kapitalmarkt immer schwieriger zu erwirtschaften sind, wogegen auch erhebliche Verluste keine Ausnahme mehr darstellen.

Weiterhin ist die Frage des Edelmetallanteils an Ihrem Anlagevermögen auch eine charakterliche Frage. Es gibt Menschen, die gerne Risiken eingehen. Für andere Menschen ist die reelle Gefahr eines Verlusts eine große Belastung. Sollten Sie sich eher zu der zweiten Gruppe zählen, ist ein hoher Anteil an Edelmetallen in jedem Fall ratsam.



Gibt es eine Formel, nach der ich die für mich optimale Gewichtung von Gold und Silber ermitteln kann?

1 Gramm Goldbarren Heraeus

Als Faustregel gilt hier: Etwa zwei Drittel der Investitionen in Edelmetalle sollte in Gold getätigt werden, das übrige Drittel in Silber. Die Ursache liegt darin begründet, dass Silber lange Jahre als etwas "unterbewertet" galt, im Hinblick auf den "Klassiker" Gold. Heute gibt es durchaus auch Stimmen, die die Preisentwicklung von Silber als etwas überhitzt betrachten und allzu großen Investitionen im Vergleich zum Gold eher skeptisch gegenüberstehen.



Ich lese immer wieder den Begriff „Papiergold“. Was versteht man darunter?

Goldbarren Der Begriff "Papiergold" entspricht dem Äquivalent zu physischem Gold. Als Papiergold werden Derivate, Zertifikate oder Goldkonten bezeichnet. Als letztendlich handelt es sich um abstrakte Besitzurkunden, ohne dass Ihnen das Gold tatsächlich vorliegt. Dabei muss es sich keinesfalls um unseriöse Angebote handeln.



Welche Vorteile hat der physische Besitz von Edelmetallen wie Gold?

- Einer der Vorteile besteht darin, dass Ihnen physisches Edelmetall niemand mehr nehmen kann - sofern das Gold sicher vor Dieben geschützt ist. Viele Menschen legen Wert darauf, dass Gold wirklich in Ihren Händen halten zu können. Auch wenn das Edelmetall verschenkt werden soll, ist der tatsächliche Besitz natürlich schöner als die bloße Übergabe eines Wertdokuments. Außerdem müssen Sie sich nicht auf eine Bank oder eine andere Institution verlassen: Während Sie für ein Depot Gebühren bezahlen, die persönlichen Daten tendenziell in Gefahr sind und Sie letztendlich auch die Verantwortung einer dritten Person übertragen, ist physisches Gold eine verlässliche und solide Sache - im wahrsten Sinne des Wortes.



Welche Nachteile hat der physische Besitz von Edelmetallen wie Gold?

- Natürlich sind hohe Werte immer mit gewissen Risiken verbunden. Das gilt für den Transport ebenso wie für die Aufbewahrung. Sie müssen sich also ein gutes Versteck überlegen oder einen sicheren Tresor anschaffen - idealerweise sogar beides. Auch die Veräußerung ist natürlich etwas komplizierter, als wenn Sie beispielsweise ein Festgeldkonto auflösen. Weitere Nachteile sind allerdings kaum feststellbar.



Wie sollte bei Gold und Silber die Gewichtung von Münzen und Barren sein?

Multicard mit 10 x 1 Gramm Goldbarren Heraeus

Das hängt sehr davon ab, wie viel Sie investieren möchten und wie die Veräußerung möglicherweise gestaltet werden sollte. Barren eignen sich vor allem für größere Beträge und sind im Verhältnis etwas günstiger. Dies hängt nicht nur mit dem größeren Umsatz zusammen, sondern auch mit dem Herstellungsprozess. Für die Goldhersteller ist es aufwändiger, kleinere Feinunzen zu produzieren, als dies bei den Barren der Fall ist. Wenn Sie aber wieder einmal etwas von Ihrem Goldbesitz veräußern oder verschenken möchten, ist der Goldbesitz in Form von Münzen natürlich einfacher teilbar.



Was muss ich bei der Stückelung beachten?

Tafelbarren mit 10 x 1 Gramm Goldbarren Valcambi

Das hängt davon ab, was Sie durch den physischen Goldankauf erreichen möchten. Geht es Ihnen in erster Linie darum, vom steigenden Goldpreis zu profitieren, sind möglichst große Einheiten sinnvoll. Dadurch fallen die Gebühren besonders gering aus, auch produktionstechnisch sind Barren einfacher und damit günstiger herzustellen. Wenn Sie hingegen für eine Krise vorsorgen wollen, und damit rechnen, dass Gold in schwierigen Zeiten nach und nach verkaufen zu müssen, dann ist eine kleinteilige Stückelung natürlich ratsamer.



Worauf sollte ich bei der Auswahl des Edelmetallhändlers bei einem Tafelgeschäft achten?

5000 Gramm Silberbarren

Bei den meisten Tafelgeschäften geht es um viel Geld - wenn Sie an einen unseriösen Anbieter geraten ist folglich auch viel Geld in Gefahr. Sie sollte deshalb ein ganz gesundes Misstrauen mitbringen, wenn Sie einen für sich vollkommen unbekannten Händler beurteilen. Grundsätzlich ist es nicht immer einfach, einen redlichen Händler von einem Betrüger zu unterscheiden. Es handelt sich beispielsweise auch nicht direkt um Betrug, wenn für ein Tafelgeschäft hohe Zusatzgebühren erhoben werden, die bei einer meldepflichtigen Transaktion nicht anfallen. Dennoch lässt sich sagen, dass dieses Vorgehen nicht im Interesse der Kunden ist und es auch keinen nachvollziehbaren kaufmännischen Grund gibt, weshalb die Gebühren für Tafelgeschäfte höher ausfallen sollten. Dadurch wird nur leider sehr bewusst eine Intransparenz geschaffen, die dem Kunden die Vergleichbarkeit der Preise erschwert. Nicht selten ist auch der Ansatz, eine gewisse Menge Gold oder Silber sehr preiswert anzubieten. Bei größeren Bestellungen ist dann die Lieferfähigkeit beschränkt, sodass Sie sich dann für eine teurere Alternative entscheiden sollen. Andere Anbieter verlangen dann wiederum gesonderte Zuschläge. All jene Methoden diesen der Verschleierung der tatsächlichen Kosten. Sie sollten die Möglichkeiten des Internets nutzen und tatsächlich auf Anbieter zurückgreifen, die Ihnen günstige Preise ohne versteckte Kosten bieten. Bei 321goldundsilbershop ist es vollkommen unerheblich, ob Sie die Edelmetalle erst in der Filiale oder direkt im Internet bestellten - der Preis bleibt stets derselbe.

Weiterhin sollten Sie darauf achten, dass der Anbieter eine Mitgliedschaft Berufsverband des Deutschen Münzfachhandels vorweisen kann, wie dies auch bei uns der Fall ist. Dadurch werden regelmäßige, strenge Überprüfungen und die Einhaltung hoher Standards festgelegt. Der Verband selbst ist sehr darauf bedacht, nur absolut seriöse Mitglieder zu besitzen - alles andere würde dem Ruf des Metiers nachhaltigen Schaden zufügen und folglich negative Auswirkungen auf das künftige Geschäft haben. Ein Tafelgeschäft Edelmetalle bei einem im Verband gelisteten Händler gibt Ihnen bereits die Sicherheit, dass die Qualität der Ware der Beschreibung entspricht und Sie keine Fälschungen erhalten.

Sie sollten auch der Eigenwerbung der Anbieter keinen größeren Glauben schenken. Fachpublikationen wie der "Oxford Börsenbrief" oder "Die Nachtigall" haben uns in ihren vorangegangenen Ausgaben bereits als seriöse Händler gelistet. Diese Beurteilung kommt in der Regel durch Empfehlungen der Leserschaft zustande - dass bekanntermaßen unseriöse Shops dort nicht auftauchen, hat also seinen Grund. Darüber hinaus können Sie anhand der Preise oftmals eine gewisse Seriosität erkennen. Denn wir veräußern Edelmetalle, die zwar durchaus gewissen Kursschwankungen unterliegen, aber sicherlich niemals verramscht werden können, wie ein aus der Mode gekommenes Konsumgut. Zu Dumping-Preisen ist es kaum möglich, Gold anonym kaufen zu können. Wir erwähnten eben Händler, die aufgrund zu hoher Preisforderungen als unseriös einzustufen sind - für zu preiswerte Anbieter gilt natürlich dasselbe. Entweder die Qualität entspricht nicht der Beschreibung, oder die Ware wird erst gar nicht geliefert. In Anbetracht der hohen Umsätze sollten Sie sich einem solchen Risiko in keinem Fall aussetzen.



Neulich bekam ich per E-Mail ein Angebot für ein Zinsgeschäft auf physisches Gold und Silber. Wie seriös ist so ein Geschäftsmodell?

100 Gramm Silberbarren

Solche Geschäftsmodelle sind in der Regel kaum als seriös zu bezeichnen. Sie setzen dabei entweder auf steigende oder Edelmetallkurse. Ersteres wäre kaum sinnvoll, weil der Kurs langfristig steigt. Wenn Sie auf einen steigenden Kurs setzen, können Sie sich aber die Edelmetalle auch gleich selbst kaufen - dann verdient nicht noch ein weiterer Anbieter mit. Solche Geschäfte zielen in der Regel eher auf sehr kurzfristige Spekulationen ab. Doch auch versierte Fachleute werden im Falle von Gold und Silber kaum sicher prognostizieren können, wie die kurzfristige Preisentwicklung ausfallen wird. Aus diesem Grund kann durchaus behauptet werden, dass es sich bei solchen Zinsgeschäften um eine Art Glücksspiel handelt. Wenn Sie hingegen an einer langfristig sicheren Anlage Ihres Vermögens interessiert sind, sollten Sie solche Angebote folglich keinesfalls wahrnehmen.



Warum soll ich ein Gold und Silber anonym gerade bei 321goldundsilbershop.de kaufen?

1/10 oz Goldmünze Lunar II Ziege 2015

Gold- und Silber anonym kaufen erfordert ein gewisses Vertrauen - schließlich geht es um viel Geld. Ein solches Geschäft sollten Sie keinesfalls in Hände legen, denen Sie nicht vertrauen. Wir bieten Ihnen ganz ausgezeichnete Preise, können uns aber auch gleichzeitig auf unser Renommee berufen. Angesehene Fachzeitschriften wie der "Oxford Börsenbrief" haben uns bereits als seriöser Händler erwähnt. Unsere Mitgliedschaft im Verband der Münzhändler sorgt ebenfalls für einen hohen Qualitätsstandard. Wenn Sie also auf der einen Seite günstige und transparente Preise, auf der anderen Seite aber auch einen verlässlichen Handelspartner suchen, sind Sie bei 321goldundsilbershop.de an der richtigen Adresse.



Bei Gold und Silber beobachte ich seit einiger Zeit immer wieder Kursschwankungen. Soll ich trotzdem regelmäßig anonym kaufen?

1 Goldmünze Sovereign Edward VII

Ja, Gold anonym kaufen kann trotzdem als ratsam angesehen werden. Denn bei den von Ihnen beobachteten Kursschwankungen handelt es sich üblicherweise um kleinere Gewinne und Verluste, die aber am mittel- und langfristigen Trend nichts ändern. Die vergangenen Jahrzehnte haben gezeigt, dass Gold und Silber über einen längeren Zeitraum betrachtet beständig an Wert gewinnen und diesen gerade auch in unseren Zeiten behalten. Sie sollten sich deshalb von den kurzfristigen Schwankungen nicht beeindrucken lassen und in wertstabile Edelmetalle investieren.



fragen, nachdenken, rausfinden, sagen

Wenn ich bei 321goldundsilbershop.de Gold und Silber anonym kaufen, bestehen dann irgendwelche Meldepflichten?

Nein. Das Gold anonym kaufen verfolgt gerade den Zweck, dass Sie die Transaktion nirgendwo melden müssen. Wenn Sie also an einem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten interessiert sind, oder aber ein anderes, berechtigtes Interesse daran haben, dass es ganz allein Ihre Sache bleibt, wofür Sie Ihr Geld ausgeben, ist das Tafelgeschäft Edelmetalle eine ganz ausgezeichnete Wahl. Durch den Barankauf werden auch keine Konten von Ihnen berührt, sodass die Transaktion auch später nicht mehr nachweisbar ist. Diese Regeln für das Tafelgeschäft Edelmetalle gelten aber nur bis zu einem Betrag von weniger als 15.000 Euro je Transaktion. Sie müssen deshalb darauf achten, diese Grenze mit einer einzelnen Transaktion zu unterschreiten. Die Gold- und Silberhändler sind ansonsten verpflichtet, die Transaktion aufzuzeichnen und diese Aufzeichnungen fünf Jahre lang aufzubewahren.



Wo lassen sich Tafelgeschäfte Edelmetalle spekulativ einordnen? Kurz-, mittel- oder langfristig?

Die Definition dieser Zeiträume kann nicht verallgemeinernd angesetzt werden. Sofern davon ausgegangen wird, dass kurz- mit einem Jahr, mittel- mit bis zu drei Jahren und Langfristig mit mehr als drei Jahren gleichgesetzt wird, sind Goldgeschäfte ganz grundsätzlich mittel- und vor allem langfristig lukrativ. Die Erfahrung hat gezeigt, dass Edelmetalle durchaus immer wieder auch Wertrückgänge verbuchen müssen. Dabei zeigen sich die Verläufe typischerweise so, dass eine Vielzahl von Anlegern in die "Krisenwährung" Gold investiert, sobald sich die Wirtschaftsdaten zum Schlechteren ändern. In der Folge sorgt die erhöhte Nachfrage für Kurssteigerungen. Genauso kommt es aber zu einer Kurssenkung, wenn sich die Wirtschaft wieder erholt. Die negative Tendenz sorgt aber keinesfalls dafür, dass das Vorkrisenniveau wieder erreicht wird. Langfristig wird sich in jedem Fall eine Werterhöhung der Edelmetalle ausmachen lassen. Die Kurverläufe der letzten Jahrzehnte beweisen dies übrigens. Im Umkehrschluss bedeutet dies aber natürlich auch, dass Gold sich für kurzfristige Spekulationen nicht eignet. Wer sein Geld nur für einen kurzen, absehbaren Zeitraum parken möchte, sollte sich besser für eine andere Anlageform mit hoher Sicherheit und Garantiezins entscheiden. Hier sind deutliche Gewinne in der Regel nicht durch Edelmetalle zu erzielen. Sprunghafte Wertsteigerungen sind genauso wie deutliche Kursverluste eher die Ausnahme.

Bei einer kurzfristigen Anlage von maximal einem Jahr sollten Sie weiterhin auch berücksichtigen, dass Sie die Kapitalertragssteuer zahlen müssen. Damit tragen Sie Kosten in Höhe von 25 Prozent auf alle Gewinne, die Sie durch Gold erzielt haben. Sie sollten schon zur Verhinderung dieser Steuerpflicht darauf bedacht sein, das Gold länger als ein Jahr in Ihrem Besitz zu halten und die Steuerlast damit auf Null zu reduzieren.



Pro und Kontra

Zu bestimmten Anlässen werden immer wieder Gedenkmünzen angeboten (Olympische Spiele, große Fußballturniere). Lohnt es sich, solche Münzen zu kaufen?

Hierzu lässt sich keine allgemeingültige Handlungsempfehlung aussprechen. Prinzipiell sollten Sie sich im Klaren darüber sein, dass eine Gedenkmünze immer teurer ist, als dies dem reinen Materialwert von Gold oder Silber entspricht. Demnach würden Sie ein schlechtes Geschäft machen, wenn Ihnen nur an dem Edelmetall gelegen wäre. Allerdings haben die Münzen in der Regel einen Sammlerwert, der den Kauf dennoch interessant macht. Entscheidend ist hierbei also die Frage, ob sich eine Gedenkmünze zu einem gesuchten Sammlerstück mit entsprechender Wertsteigerung entwickelt, oder dieser Fall nicht eintritt. Der Kauf von Gedenkmünzen birgt demnach durchaus Chancen, aber natürlich ebenso Risiken. Aufgrund des Wertes des Materials kann ein Totalverlust selbstverständlich ausgeschlossen werden; der Wert wird mit hoher Wahrscheinlichkeit auch den Nominalwert deutlich übersteigen. Grundsätzlich sollten Sammlermünzen eher als Kunstgegenstände betrachtet werden. Eine hohe Rendite ist vor allem dann zu erzielen, wenn die Münzen mit entsprechenden Fachwissen gekauft werden. Wenn Sie sich für besondere Prägungen interessieren und dabei gleichzeitig noch Ihr Vermögen absichern wollen, ist der Kauf durchaus ratsam. Sie können dadurch die Vermögenssicherung mit einem angenehmen und interessanten Hobby verbinden.



Wenn ich im Rahmen eines Tafelgeschäfts Gold anonym kaufe, habe ich dann ein Widerrufsrecht?

- Nein, ein Widerrufsrecht wird ausgeschlossen. Dies ist auch dann der Fall, wenn Sie das Tafelgeschäft als Privatperson abschließen. Der Grund ist in der besonderen Wertermittlung der Edelmetalle zu finden, die auf internationalen Börsen stattfindet. Zwischen der verbindlichen Bestellung und der Auslieferung bestehen einige Tage Zeit, in denen die Konditionen für die Transaktion bereits festgeschrieben sind. Es wären Ihnen als Kunden demnach möglich, mit dieser Zeit zu spekulieren; also die Transaktion bei sinkenden Gold- oder Silberpreisen vor dem Abschluss zu widerrufen. Um diese unredliche Spekulation zu verhindern, ist auch bei einem Fernabsatzgeschäft der Ausschluss des gesetzlichen Widerrufsrechts möglich, sofern es sich um solche Edelmetalle handelt.



Bei uns liegt die Bargeldgrenze beim Tafelgeschäft Edelmetalle bei 14.999,99 Euro. Wie lange wird das noch so bleiben?

Strichmännchen mit blauem Paragraphenzeichen

Diese Frage wird niemand zuverlässig beantworten können, in jedem Fall sind aber bereits seit Jahren Bemühungen am Laufen, die eine Verringerung dieser Summe anstreben. Dabei gibt es Überlegungen, den Betrag auf 1.000 Euro zu reduzieren. Wann diese Gesetzesänderungen in Kraft treten, ist schwierig zu prognostizieren. In jedem Fall dürfte aber klar sein, dass eine Änderung das Gold anonym kaufen eher erschweren wird und den Spielraum für die Kunden sehr deutlich senkt. Viele unserer Mitbewerber raten derzeit schon, für den Goldankauf keine Zeit mehr zu verlieren, wenn Datenschutz eine Rolle spielt. Auch aus anderen Gründen erscheint es natürlich ratsam, zumindest einen Teil seines Vermögens in Edelmetalle zu investieren. Die Situation der Weltwirtschaft zeigt sich als Turbulent, auch die Aktienmärkte kommen nicht zur Ruhe. Fachleuten zufolge ist eine erneute globale Krise nur eine Frage der Zeit. In der Konsequenz wird auch der Goldpreis wieder erheblich ansteigen. Anleger, die erst dann Tafelgeschäfte Edelmetalle tätigen wollen, werden zwar ihr Vermögen sichern können, aber dafür wesentlich ungünstigere Konditionen in Kauf nehmen müssen. Die möglichen Änderungen des GWG bezüglich der Meldepflicht kommen dann als weitere Unsicherheitsfaktoren hinzu.



Sind die Bargeldgrenzen innerhalb der EU harmonisiert oder gibt es hier Unterschiede?

Strichmännchen mit Fahnen und Sprechblasen

Aufgrund der Harmonisierung wurde das Geldwäschegesetz auch in Deutschland bereits mehrmals angepasst. Die Bargeldgrenzen sind in anderen EU-Ländern auf gleichem oder ähnlichem Niveau angesiedelt. Sie sollten aber dabei berücksichtigen, dass Grenzübertritte mit Barwerten ab 10.000 Euro nach dem GWG gemeldet werden müssen. Folglich geht bereits dabei die gewünschte Anonymität eines Tafelgeschäfts verloren. Sie sollten daher berücksichtigen, dass selbst dann, wenn ein Land höhere Bargeldgrenzen als Deutschland für Tafelgeschäfte erlaubt, eine legale Abwicklung ohne Meldung nicht möglich wäre. Die Gefahr des Entdeckt Werdens ist dabei nicht gering, denn die deutschen Behörden kontrollieren in der Nähe der Landesgrenze verstärkt Fahrzeuge. Sie können davon ausgehen, dass bei einer Anmeldung einer höheren Summe eine entsprechende Prüfung eingeleitet wird, weil das Verbringen größerer Geldsummen ins Ausland grundsätzlich als verdächtig eingestuft wird. Wenn also Edelmetalle zu einem höheren Betrag gekauft werden sollten, als jene 14.999,99 Euro dies erlauben, ist es einfacher, die Meldepflicht in Deutschland zu akzeptieren. Weiterhin ist es natürlich auch möglich, eine Transaktion zu einem späteren Zeitpunkt durchzuführen, sodass die Freigrenzen jeweils gewahrt bleiben.



An welchen Kriterien kann ich fest machen, ob ein Tafelgeschäft Edelmetallhändler vertrauenswürdig und seriös ist?

- Im Vorfeld lässt sich bei unbekannten Händlern nie mit Sicherheit sagen, ob Sie seriös sind, oder nicht. Allerdings gibt es eine Reihe von Indizien, die eine Einschätzung bereits im Vorfeld zulassen. Zum einen sollte das Tafelgeschäft Edelmetalle nicht durch hohe Aufschläge oder gar intransparente Gebühren belastet werden. Solche Gebühren werden leider häufig erhoben; für Sie als Kunden wird dabei die Vergleichbarkeit mit anderen Händlern erschwert. Wer zu solchen Mitteln greift ist sich augenscheinlich im Klaren darüber, dass sein eigenes Preisniveau nicht wettbewerbsfähig ist. Weiterhin ist es nicht unüblich, Gold und Silber zu sehr günstigen Konditionen anzubieten, aber dann nur in sehr begrenzten Mengen zur Verfügung zu stellen. Bei größeren Mengen muss dann auf ein teureres Alternativprodukt zurückgegriffen werden oder der Händler erhebt zusätzliche Gebühren - in gewisser Weise also das Gegenteil von einem Mengenrabatt. Diese Methode hat kaum einen nachvollziehbaren, kaufmännischen Hintergrund. Sie dürfte weitgehend der Verschleierung der Kosten dienen und absichtlich dafür sorgen, dass Intransparenz geschaffen wird.

- Ein weiteres Kriterium ist die Mitgliedschaft im Berufsverband des Deutschen Münzfachhandels. Der Fachverband, in dem auch der 321goldundsilbershop Mitglied ist, legt großen Wert auf eine regelmäßige Überprüfung seiner Mitglieder. Nicht nur wir selbst, sondern auch alle anderen seriösen Anbieter haben daran naturgemäß ein großes Interesse. Denn negative Erlebnisse mit wenig vertrauenswürdigen Händlern belasten erfahrungsgemäß das Image der gesamten Branche. Schnell wird daraus der Rückschluss gezogen, dass solche Geschäfte online nicht zu tätigen sind - was allerdings nicht grundsätzlich richtig ist.

- Weiterhin sollten möglichst viele positive Rückmeldungen von Kunden vorhanden sein. Aufgrund dieser positiven Rückmeldungen wurden wir - wie auch übrigens einige unserer Händlerkollegen - bereits im renommierten "Oxford Börsenbrief" als vertrauenswürdiger Händler erwähnt. Im Umkehrschluss bedeutet dies: Sofern keine Empfehlungen namenhafter Branchenkenner vorhanden sind, sollte auf ein Geschäft möglicherweise besser verzichtet werden.

- Weiterhin ist die Preisgestaltung ein Indikator für die Redlichkeit des Online-Shops. Natürlich gibt es Unterschiede, die durch den Service, die Größe des Unternehmens, die Kontakte zu Goldhändlern oder die Gewinnspanne begründet sind. Doch der Preis für Edelmetalle ist stabil und börsennotiert. Aus diesem Grund ist selbstverständlich ein gewisses Misstrauen angebracht, wenn ein unbekannter Händler mit auffallend günstigen Konditionen wirbt. Bei Edelmetallen handelt es sich nicht um einen Discount-Artikel, der mit üppigen Rabatten verramscht werden kann. Im Gegensatz zu Konsumartikeln oder Gold kann die Menge nicht beliebig erhöht werden; die Bestände bleiben demnach relativ konstant. Auch wenn eine ganz eindeutige Feststellung der Seriosität aufgrund eines dieser Kriterien kaum möglich erscheint, wird erwecken diese Indizien in der Summe durchaus einen entsprechend positiven oder negativen Eindruck. Aus Gründen der Sicherheit sollten Sie von einem Kauf also besser absehen.



Wie definiert sich der Unterschied zwischen Münzen und Medaillen?

Goldmedaille

Umgangssprachlich werden die Begriffe Münzen und Medaillen durchaus synonym verwendet, was aber nicht richtig ist. Münzen können, auch wenn es sich um Gedenk- oder Sammlermünzen handelt, als Zahlungsmittel verwendet werden. Sie besitzen einen Nominalwert wie konventionelle Geldmünzen auch. Aufgrund dessen werden sie auch nur von offizieller Seite mit Genehmigung durch die jeweilige Regierung geprägt, was auch eine gewisse Qualität sicherstellt und die Anzahl selbstverständlich auch limitiert - ein unkontrolliertes Prägen wäre das aus Gründen der Währungsstabilität unbedingt zu unterlassene "Gelddrucken". Weiterhin finden sich auf einer Münze immer der Jahrgang, der Prägeort, eine Rändelung sowie die Währung.

Auch wenn die optischen Gemeinsamkeiten groß sind, besitzt eine Medaille diese Eigenschaften nicht. Prinzipiell kann jeder eine Medaille herstellen, ohne dafür eine Genehmigung einholen zu müssen. Als Zahlungsmittel sind sie deshalb aber nicht geeignet; folglich findet sich auch kein nominaler Wert auf der Medaille. Der Wert richtet sich demnach entweder nach der Wertigkeit des verwendeten Edelmetalls, oder aber nach einem Sammlerwert. Prinzipiell ist die Stückzahl einer Medaille nicht limitiert, aus Gründen der Werterhaltung werden aber auch hier nur begrenzte Mengen produziert. Außerdem werden Medaillen in der Regel für ein bestimmtes Ereignis geprägt, woraus auch nur ein begrenzter Bedarf resultiert.



Im Geldwäschegesetz (GWG) steht, dass pro Person und Transaktion ein Tafelgeschäft unter 15.000 Euro liegen muss. Für welchen Zeitraum gilt das?

Strichmännchen mit grünem Paragraphenzeichen

Es gibt hier keine eindeutige Rechtslage. Das GWG erwähnt grundsätzlich in diesem Zusammenhang keine Zeiträume. Damit wäre anzunehmen, dass es auch möglich sein kann, mit nur wenigen Tagen Abstand Gold oder Silber anonym zu kaufen. Sofern verschiedene Edelmetallhändler dafür genutzt werden, sind vermutlich tatsächlich keine Schwierigkeiten zu erwarten. Würden Sie aber in sehr kurzen Abständen bei einem und demselben Händler Tafelgeschäfte Edelmetalle abwickeln, könnte das sehr wohl zu einem Verstoß gegen das GWG führen. Denn dort erwähnt ist der Begriff der Transaktion. Wenn Sie aber verschiedene Kleinmengen erstehen, könnte das im juristischen Sinne als zusammenhängende Transaktion gewertet werden. In der Folge würde eine Meldepflicht bestehen, die durch das Tafelgeschäft eigentlich vermieden werden soll. Wir können daher nur raten, entweder einen etwas längeren Zeitraum zwischen die Transaktionen zu legen oder uns in Ihrem konkreten Fall direkt anzusprechen. Dann lässt sich besser beurteilen, ob Ihr Goldankauf als zusammenhängende Transaktion gewertet werden muss. Andere Quellen gehen davon aus, dass der Kauf von Edelmetallen nur als zusammenhängende Transaktion gewertet werden kann, wenn er innerhalb eines Tages stattfand.



Wo kann ich eigentlich bei 321goldundsilbershop.de überall Gold anonym kaufen?

Deutschlandkarte in Gold

Derzeit verfügen wir, neben unserer Zentrale in Schweinfurt, auch über Filialen in Patersberg, Wiesbaden, Wetzlar und Hainburg. Auch wenn Sie sich unser Angebot online anschauen und verbindlich bestellen können, ist der Besuch einer Filiale weiterhin notwendig, um die Edelmetalle bar zu bezahlen und nach der Lieferung direkt in Empfang zu nehmen. Ein solcher Filialbesuch sollte in Ihrem Sinne sein, weil durch die Barzahlung auch Ihre Anonymität gewahrt bleiben können und Sie sich nicht weiter um den Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte sorgen müssen. Damit die Anfahrt nicht zu lang ausfällt, werden wir weitere Filialen eröffnen.



Kann ich bei 321goldundsilbershop.de auch Gold von Degussa anonym kaufen?

- Ja, das geht natürlich. Sie müssen sich nur in unserem Shop umsehen, dann werden Sie auch Produkte von Degussa finden.

Weitere Informationen finden Sie hier.



Wie sieht es bei 321goldundsilbershop.de mit der Nachhaltigkeit aus?

- Wir von 321goldundsilbershop.de wissen um unsere Verantwortung für die Natur und denken bei all unserem Handeln immer auch an kommende Generationen. Das gilt ganz besonders im Bezug auf die weltweiten Rohstoffresourcen.

- Wir verkaufen ausschließlich Gold- und Silberbarren von Herstellern, die das weltweit anerkannte Siegel London Good Delivery Standard tragen dürfen. Dieses Siegel beinhaltet auch, dass der Träger jederzeit einen Nachweis über seine Lieferkette führen muss.

- Wir kaufen generell keine Edelmetalle aus Krisengebieten oder anderen zweifelhaften Quellen ein.

- Wir lehnen jede Form von Korruption oder Bestechung ab.

- Wir achten nicht nur bei uns sondern auch bei unseren Handelspartner darauf, dass die Grundrechte, die Gesundheit und die Sicherheit der Mitarbeiter oberste Priorität hat.

- Wir fühlen uns den Gesetzen unseres Landes verpflichtet, insbesondere im Bezug auf das Geldwäschegesetz.